SIB berät sowohl private als auch öffentliche Auftraggeber als öffentlich bestellter und freier unabhängiger Gutacher.

Einen wichtigen Stellenwert nehmen Gutachten im Rahmen der öffentlichen Bestellung und Vereidigung ein. Als öffentlich bestellte und vereidigte Gutachter erstellen SIB für Gerichte Gutachten zur Aufklärung entscheidungserheblicher Sachverhalte und anschließenden rechtlich sicheren Bewertung.

Die Bestellungsvorraussetzungen verlangen eine besonders gründliche und umfassende Kenntnis des gesamten Bauwesens, um alle Schadensmöglichkeiten einzubeziehen und nicht in Frage kommende Schadensursachen- und Abläufe ausschließen zu können. Dies erfordert neben der vertiefenden praktischen Erfahrung bei der Bauplanung, Bauausführung und Bauleitung einschlägige Fortbildung auf dem Gebiet des Baurechts und des sachverständigenrelevanten Zivilrechts.

Versicherungen und Banken benötigen Gutachten zur Schadensregulierung und Wertermittlung. Bei privaten Auftraggebern und Bauträgern gewinnt im zunehmenden Umfang die baubegleitende Kontrolle und Abnahme von Bauleistungen an Bedeutung. SIB gibt hier Entscheidungshilfen durch die sachkundige Feststellung von Tatsachen, die fachliche Beurteilung von Sachverhalten, die Übermittlung von Erfahrungsgrundsätzen und die Erklärung von Geschehensabläufen.

Leistungen:

  • Beweissicherungsgutachten
  • Schadensgutachten Gebäudeschäden
  • Baubetriebsgutachten
  • Bergschadensgutachten
  • Gerichtsgutachten
  • Schiedsgutachten
  • geotechnische Gutachten / Baugrundgutachten
  • Gebäudewertermittlung
  • Energieberatung nach EnEV 2006